Der Hackathon für Altern und Pflege.

Für ein Silbernes Zeitalter.


Digital und hoffentlich auch real am 23. und 24.10.2020.

Wir altern alle. Wir wollen gut altern.

 

Wir steuern im demografischen Wandel auf zunehmend große Herausforderungen zu: Steigende Lebenserwartungen verbunden mit

komplexen Erkrankungsbildern, Personalmangel in der Pflege oder notwendige Kompetenzen für neue digitale Gesundheits-anwendungen. Beim ersten Hackathon (Kofferwort aus dem engl. „to hack“ im Sinne von „unübliche Wege gehen“ und „marathon“) für Altern und Pflege – kurz HAP – wollen wir unter dem Motto „Silbernes Zeitalter“ diese Brennthemen mit euch zusammen

angehen! Gemeinsam mit unseren Praxispartnern fordern wir euch heraus, in nur 24h eine möglichst innovative Lösung für ein real

bestehendes Problem zu entwickeln.

Was passiert hier?

Wir entwickeln über zwei Tage mit euch gemeinsam neue Lösungen für die Versorgung und Pflege im Alter. Natürlich werdet ihr dabei unterstützt – bspw. mit Workshops & Coaches.

In spontan gebildeten Teams aus diversen Fachbereichen, Alters- & Gesellschaftsgruppen entstehen neue Netzwerke. Alle Interessenten, die sich für Innovationen rund um Pflege, Gesundheit und Altern interessieren, sind willkommen!

Jeder gewinnt garantiert eine einzigartige Erfahrung und lernt neue Perspektiven sowie agile Arbeitsmethoden kennen.

Die besten der besten Lösungen werden zusätzlich von einer Expertenjury mit Sachpreisen prämiert.

Wie kann ich mich einbringen?

Als Teilnehmer*in etwas bewirken

Du willst Dich ausprobieren und hast Lust, Ideen zu entwickeln? Melde Dich als Teilnehmer*in an - das geht auch mit Team oder bestehender Idee. 

Hier kannst Du Dein Ticket buchen:

Als Challenge-Geber*in unterstützen

Du, Dein Unternehmen oder Deine Organisation habt eine Herausforderung, bei der ein paar kluge Köpfe unterstützen könnten? Erzähl uns mehr und wir erarbeiten die passende Challenge. Die Einreichung öffnet bald.


Du hättest da noch eine Frage? Kontaktiere uns.

Der Hackathon für Altern und Pflege ist eine Initiative von:




Unterstützer des Hackathons für Altern und Pflege: 




Wie Du uns erreichen kannst:

Unser erster Impact Hub Leipzig Ort befindet sich im Satellit, einem historischen Kleidungsgeschäft in der Ringbebauung. Wir bespielen diese tollen Räumlichkeiten gemeinsam mit Norwin Consulting und freuen uns auf Deinen Besuch!

 

Oder komm erst einmal digital mit uns in Austausch, z.B. auf Twitter, LinkedIn, Instagram oder Facebook.

Impact Hub Leipzig GmbH

 

Rossplatz 11, 04103 Leipzig

 

Tel: +49 341 991 981 53